The Art of Theft

The Art of Theft 1.0

Schritt für Schritt zum Meisterdieb

In The Art of Theft wird der Spieler zum Meisterdieb. Das kostenlose Jump'n'run-Spiel wartet mit einer eleganten Mischung aus Plattform-Spaß, kniffligen Rätseln und jeder Menge Action auf. Ganze Beschreibung lesen

Ausgezeichnet
9

In The Art of Theft wird der Spieler zum Meisterdieb. Das kostenlose Jump'n'run-Spiel wartet mit einer eleganten Mischung aus Plattform-Spaß, kniffligen Rätseln und jeder Menge Action auf.

In The Art of Theft steuert man den Dieb Trilby und verdient sich Stück für Stück die Lorbeeren der Unterwelt. Mit jedem Level lernt man neue Einbrechertricks, weitere Kampftechniken und löst immer kompliziertere Rätsel. Das Ziel der ganzen Schufterei: möglichst viele wertvolle Objekte stehlen und dabei dennoch möglichst wenig Schaden anrichten.

Völlig unbedarft geht Trilby nicht ans Werk. Neben seiner guten Kondition hat er einen als Regenschirm getarnten Elektroschocker dabei und weiß sich bestens im Dunkeln zu verbergen. Mit steigender Punktzahl bekommt der Held des Spiels weitere nützliche Einbrecherfähigkeiten. So robbt er schon bald lautlos über den Boden oder hängt sich spinnengleich an die Decke.

So geht es in The Art of Theft vorbei an Wachpersonal, Überwachungskameras und Lichtschranken. Ganz nebenbei muss Trilby Kabel durchtrennen, Schlösser knacken und Codewörter entschlüsseln. Punkte gibt es in The Art of Theft für Schnelligkeit und Geschicklichkeit.

FazitAuch wenn The Art of Theft grafisch an Spieleklassiker wie Impossible Mission erinnert und absichtlich eine eher pixelige Darstellung bietet: das Spiel packt von der ersten Sekunde an.

The Art of Theft

Download

The Art of Theft 1.0